Datenschutz für Profis

Mit BIC Data Protection
100 % gesetzeskonform

Implementieren Sie in kürzester Zeit Ihr neues Datenschutz-Management-Tool, welches Sie bei der mühelosen Erfüllung all Ihrer gesetzlichen Pflichten nach der Datenschutzgrundverordnung unterstützt. Mit BIC Data Protection setzen Sie auf intelligente Software, die Ihre Ressourcen schont und dank der benutzerfreundlichen Oberfläche intuitives Arbeiten ermöglicht.

Unternehmen aus aller Welt vertrauen uns

Professionalisieren Sie Ihr Datenschutz-Management mit State-of-the-Art Software

BIC Data Protection unterstützt Sie proaktiv bei der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, aber auch bei der Lösung datenschutzbezogener Herausforderungen. Durch intuitives User Interface Design, transparente Workflows sowie der effizienten Abbildung Ihrer Datenschutz-Prozesse behalten Sie stets den Überblick über alle Vorkommnisse und Aufgaben. Auf Knopfdruck können Sie optisch ansprechende Berichte in gängigen Dateiformaten generieren und an Kollegen, Führungskräfte oder Behörden übermitteln. Die ausgegebenen Informationen werden direkt aus dem Tool bezogen. So wird die Datenintegrität im Vergleich zu manuellem Reporting um bis zu 100 % verbessert.

DSGVO-konform. Intuitiv. Transparent.

Automatisiertes Datenschutz-Management für alle Anforderungen. BIC Data Protection deckt alle Bedürfnisse im Kontext Datenschutz in einer professionellen Weise ab, sodass keine Wünsche offen bleiben.

Interaktive Dashboards für höchste Ansprüche

Das Datenschutz-Dashboard ist die zentrale Einstiegsseite für den Datenschutzbeauftragten und jeden Anwender. Es bietet eine einfache Übersicht über alle Aufgaben im Datenschutzmanagement, das Datenschutz-Risikoportfolio, die Verarbeitungstätigkeiten und die Maßnahmen. Mit Hilfe von interaktiven Steuerelementen können Daten - je nach Berechtigung - gefiltert und analysiert werden. Über einen Drilldown können einzelne Datenverarbeitungen oder Maßnahmen direkt geöffnet und bearbeitet werden.

Selbst ungeübte Anwender finden sich durch das intuitive User Interface in kürzester Zeit zurecht - optisch ansprechende Dashboards machen dies möglich. Für eine optimale User Experience können außerdem Informationen in der gewünschten Granularität dargestellt werden. So erhalten alle Benutzer die benötigten Informationen und behalten dadurch den bestmöglichen Überblick über Prozesse, Daten und Maßnahmen in der DPMS (Data Protection Management) Software.

Vordefinierte Reports und Behördenmeldung für maximale Transparenz

Nutzen Sie die umfangreichen Reporting-Möglichkeiten von BIC Data Protection mittels vordefinierter Reports und Vorlagen. Datenverarbeitungen oder Datenpannen können mit einem Klick automatisch als Excel beziehungsweise PDF-Dokument exportiert werden, in dem sämtliche Informationen über die Datenverarbeitung, zugehörige Datenschutz-Folgenabschätzungen, Organisationseinheiten und IT Systeme enthalten sind.

Die Reports eignen sich nicht nur für die Übermittlung an zuständige Behörden durch den (externen) Datenschutzbeauftragten, sondern unterstützen Organisationen auch bei der unternehmerischen Entscheidungsfindung. Basierend auf Echtzeit-Daten aus der Datenschutz-Management-Software weisen sie höchstmögliche Aktualität auf.

Einfache Handhabung für schnelles Onboarding und intuitives Arbeiten

Die Administration der Datenschutz-Pflichten und -Prozesse kann vom Datenschutzbeauftragten und anderen Anwendern mit minimalem Aufwand betrieben werden. Möglich machen dies unter anderem fachliche Hinweise für wiederkehrende Datenschutz-Aufgaben in der GDPR (General Data Protection) Software. So können gängige Datenschutz-Vorgänge durch entsprechende User-Guidance von Mitarbeitern oder Externen effizient durchgeführt werden. Beispielsweise öffnen sich je nach Auswahl gewisse Eingabefelder und leiten den Anwender an. Mit Expert Judgement können jedoch auch alle Empfehlungen übersteuert werden.

Durch die effektive Minimierung administrativer Datenschutz-Prozesse wird einerseits eine erhöhte Akzeptanz bei den Datenschutzbeauftragten und Mitarbeitern erreicht und andererseits die Möglichkeit geschaffen, zeitliche Ressourcen für fachlich relevante Aufgaben zu verwenden, statt für das Administrieren der GDPR Prozesse.

Standardisierte Risikoanalysen als Basis für Entscheidungen

Datenschutz-Folgenabschätzungen nach der EU-DSGVO können entweder nach Bruttoschaden oder nach Nettoschaden bewertet werden. Mit Hilfe einer interaktiven Heatmap kann die Bewertung sehr einfach durchgeführt werden. Bei der Bewertung von Datenpannen wird automatisch eine Risikoeinstufung berechnet, die Aufschluss darüber gibt, ob eine Datenpanne an die Aufsichtsbehörde und die Betroffenen gemeldet werden muss.

Die Funktionen von BIC Data Protection ermöglichen einen schnellen Überblick über alle Datenschutzrisiken des Unternehmens und eine flexible Bewertung dieser. Der hohe Automatisierungsgrad im DSGVO-Tool weist Benutzer auf zu erledigende Schritte hin und unterstützt bei der Entscheidungsfindung.

Für die Zukunft wünschen wir uns eine Erweiterung unserer GRC Lösung um weitere Domänen in Richtung integriertes GRC. BIC macht dies möglich.

Martin GratzGlobal Risk Manager Business Sector Mobile Security, Giesecke & Devrient

Das automatisierte, revisionssichere Datenschutz-Tool für professionelles Management der EU-DSGVO

BIC Data Protection ist Ihr kurzer, kostengünstiger Weg zur Digitalisierung Ihrer Datenschutz-Prozesse. Mit der GDPR Software decken Sie alle gesetzlichen Anforderungen der neuen Datenschutzgrundverordnung ab und schaffen darüber hinaus zusätzliche Mehrwerte für Ihr Unternehmen. 

star_badge
Transparent
Sie verfügen stets über eine nachhaltige Übersicht durch workflowgestützte, standardisierte Dokumentation aller Verarbeitungstätigkeiten der GDPR.
star_badge
DSGVO-konform

In BIC Data Protection wurden die Vorgaben und Richtlinien der EU-DSGVO umgesetzt. So erfüllen Sie mühelos Ihre gesetzlich verpflichtenden Anforderungen.

star_badge
Intelligent
Durch standardisierte Risikoanalysen und Datenschutz-Folgenabschätzungen sowie vorgefertigte Berichte für die Datenschutzbehörde minimieren Sie Ihren administrativen Aufwand mithilfe des DPMS Tools enorm.

BIC Data Protection:
Der fachliche Hintergrund

BIC Data Protection wurde in Hinblick auf die EU-DSGVO, die nationalen Gesetze, die Leitlinien und Empfehlungen des europäischen Datenschutzausschusses (ehemals Art 29 Datenschutzgruppe) sowie Entscheidungen der europäischen Aufsichtsbehörden entwickelt. Maßgeblich für die Umsetzung von BIC Data Protection war auch die praktische Erfahrung aus zahlreichen Data Protection Implementierungsprojekten. Unser Datenschutz Tool beinhaltet die relevanten Datenschutz-Werkzeuge für eine ganzheitliche Umsetzung. Es ermöglicht Ihnen die Erstellung eines Verarbeitungsverzeichnisses und die Verwaltung der Auftragsverarbeitungen. Technische und organisatorische Maßnahmen werden in der DPMS Software erfasst und die Datenschutz-Folgenabschätzung durchgeführt. Datenpannen werden erfasst und direkt an die Aufsichtsbehörde gemeldet. Weiters können die Betroffenenrechte bearbeitet und Maßnahmen dokumentiert werden. Mit den Reports und Dashboards in BIC Data Protection haben Sie jederzeit den Überblick über Ihr Datenschutzmanagement.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen?
Unsere Experten sind Ihnen gerne behilflich und freuen sich auf Ihre Anfrage.

grc(at)gbtec.com+43 1 3670876 -0Kontakt