Erste Schritte in die Prozessautomation

Sie wollen Ihre manuellen Prozesse in ausführbare digitale Workflows verwandeln? Mit BIC Process Execution automatisieren Sie Ihre Arbeitsabläufe in Sekundenschnelle ganz ohne Programmierung. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie am besten ins Tool starten und mit der Prozessautomation beginnen.

BIC Process Execution

Schritt 1: Starten Sie BIC Process Execution

Melden Sie sich für die kostenfreie 30-Tage-Testversion an und loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in der Anmeldemaske ein. Sollten Sie bereits Kunde sein, geben Sie wie gewohnt Ihre Login Daten an. Für Ihr Login in BIC Process Execution können Sie ganz einfach die Zugangsdaten nutzen, welche Sie auch für BIC Process Design verwenden.

Hinweis: Die Grundvoraussetzung für die Nutzung von BIC Process Execution ist, dass bereits Diagramme vorhanden sind, die in BIC Process Design modelliert und als ausführbar markiert worden sind.

Schritt 2: Machen Sie sich mit der Startseite vertraut

Nach erfolgreichem Login gelangen Sie automatisch auf den Startbildschirm von BIC Process Execution. Mit Hilfe der Listenansicht auf der linken Seite können Sie sich ganz einfach durch das Tool navigieren. Nutzer mit offenen persönlichen oder Gruppenaufgaben werden nach dem Login direkt in ihre Aufgabenliste geleitet. Haben Sie keine offenen Aufgaben, landen Sie auf der ProcessApp Übersicht.

Process automation software BIC
Process automation software

Schritt 3: Erstellen Sie Ihren ersten Case

Nun wollen wir aktiv werden und Ihren ersten Case erstellen. Dafür fahren Sie in der ProcessApps-Ansicht bitte mit der Maus über eine der Apps und klicken dann auf das grüne Plus-Icon „Erstellen Sie einen neuen Vorgang“. In dem sich öffnenden Fenster können Sie nun einen Namen für den neuen Case eintragen und diesen durch Klicken auf „Anlegen“ erstellen.

Schritt 4: Bearbeiten Sie Ihre erste Aufgabe

Das Tool hat nun einen neuen Case für Sie angelegt. In dem sich öffnenden Prozessfluss wählen Sie dann die offene Aufgabe, die Ihnen zugewiesen wurde, aus. Klicken Sie dafür auf den Schritt, hinter dem Ihr Name steht, füllen Sie das Formular auf der rechten Seite vollständig aus und klicken Sie auf „Erledigt“. Es öffnet sich ein Pop-up Fenster, in welchem Sie außerdem noch bei Bedarf einen Kommentar einfügen können.

Sie haben damit nun erfolgreich Ihre erste Aufgabe in BIC Process Execution erledigt!

Process automation tool

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen?
Unsere Experten sind Ihnen gerne behilflich und freuen sich auf Ihre Anfrage.

bpm@gbtec.com+49 234 97645 -110Kontakt