News

Future Intelligence Group AG und avedos (jetzt GBTEC Austria) bündeln ihre GRC Kern-Kompetenzen

Der Startschuss für eine umfassende Partnerschaft zwischen Future Intelligence und avedos (jetzt GBTEC Austria) ist gefallen. Die Kombination des Leistungsangebotes des weltweit tätigen, unabhängigen Beratungsunternehmens Future Intelligence und des führenden GRC Softwareanbieters avedos eröffnet Kunden neue Perspektiven im Bereich Governance, Risk & Compliance.

Das Softwareunternehmen avedos (jetzt GBTEC Austria) hat sein Partnernetzwerk in den letzten Jahren massiv erweitert und sich unter anderem dadurch zu einem der führenden Anbieter im GRC-Bereich in Europa entwickelt. Future Intelligence zählt als neutrale, nachhaltige und innovative Schweizer Beratungsmanufaktur zu den ersten Ansprechpartnern für exzellente Unternehmensberatungsleistungen weltweit.

Als Consulting- und Lösungspartner bietet Future Intelligence Beratungs-, Implementierungs- und Projektleistungen an, die das umfangreiche Systemintegrationsportfolio von avedos optimal ergänzen. So entwickelten die beiden Partner unter anderem bereits eine IT-gestützte Lösung für eine zukunftsweisende Business Continuity Management Lösung für die industrielle Verfahrenstechnik. Die Kombination des umfassenden fachlichen Wissens der Future Intelligence Berater und der innovativen State of the Art-IT Architektur der avedos Plattform risk2value legt dabei den Grundstein für eine Software Lösung, die die Entwicklung entlang des Reifegrads von GRC Prozessen nachhaltig unterstützt.

Samuel Brandstätter, Gründer und CEO von avedos, zeigt sich begeistert: „Future Intelligence und avedos verbindet die gemeinsame Vision, dass in jedem Unternehmen eine bessere Version seiner selbst steckt und dieses Potenzial nur darauf wartet, gehoben zu werden. Die Besiegelung einer umfangreichen Partnerschaft war der nächste logische Schritt. Die Erfahrung zeigt, dass eine dauerhafte, vertrauensvolle Kooperation für unsere Kunden eine Vielzahl von Vorteilen bringt und neue Möglichkeiten eröffnet.“

„Wir schützen die Belegschaft, Unternehmenswerte und Geschäftsprozesse unserer Kunden – die wichtigsten Werttreiber in Unternehmen. Dafür stellt eine professionelle, leistungsstarke Software einen der entscheidenden Erfolgsfaktoren dar. Die Kombination unserer langjährigen Beratungserfahrung mit dem GRC Tool risk2value bietet unseren Kunden eine neue Perspektive für die Etablierung eines wertorientierten Management-Systems, das echten Mehrwert generiert.“ ergänzt Prof. Dr. MBA Richard Werner, CEO & President of the Board von Future Intelligence.

Fragen zu unserer Pressearbeit?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind Ihnen gerne behilflich.
Ihr persönlicher Ansprechpartner ist: